18 -November -2017 - 03:28

Server Virtualisierung

Geschäftliche Auswirkungen der Server Virtualisierung

Verlagern Sie den Fokus von Wartung auf Effizienz und Innovation. Fördern Sie das Wachstum Ihres Unternehmens und optimieren Sie die finanziellen Ressourcen der IT, geben Sie Ihren Mitarbeitern neue Tätigkeitsschwerpunkte und schützen Sie die Umwelt.

 Server Virtualisierung

 

Die fünf wichtigsten Vorteile durch Virtualisierung

1. Optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen: Sie können Ihre gängigen Infrastruktur-Ressourcen in einem Pool zusammenfassen und das überholte Modell „eine Anwendung je Server“ mittels Serverkonsolidierung durchbrechen.

2. Senkung der Kosten durch Reduzierung der physischen Infrastruktur und Verbesserung des Server-Administrator-Verhältnisses: Weniger Server und zugehörige IT-Hardware bedeuten einen geringeren Platzbedarf und geringere Anforderungen an Stromversorgung und Kühlung. Mit besseren Management-Tools können Sie zudem das Server-Administrator-Verhältnis verbessern, sodass auch der Personalbedarf verringert wird.

3. Steigerung der Verfügbarkeit von Hardware und Anwendungen zur Verbesserung der Business Continuity: Vollständige virtuelle Umgebungen können unterbrechungsfrei und zuverlässig gesichert und migriert werden. So können geplante Ausfälle vermieden werden und es wird eine schnelle Wiederherstellung nach ungeplanten Ausfällen sichergestellt.

4. Höhere betriebliche Flexibilität: Reagieren Sie auf Marktänderungen mit dynamischem Ressourcenmanagement, schnellerem Server-Provisioning und verbesserter Desktop- und Anwendungsbereitstellung.

5. Verbesserung der Verwaltbarkeit und Sicherheit: Bereitstellen, Managen und Überwachen sicherer Umgebungen, auf die Anwender lokal oder über das Netzwerk aus zugreifen können.